Andrea Bigourdan

Alt

Yogalehrtätigkeit

  • Sporthochschule Köln 1998-1999.
  • VHS Brühl /Hürth 1999-2002.
  • Yoga Kurse an dem Opernhaus Köln 1998-2002.
  • Seit 2002 eigene Yoga Schule in Brühl
  • Zertifizierte Yogalehrerin  Ausbildung im Hatha Yoga Institut für Gesundheit in Köln.
  • Ashtanga bei Ecole de Yoga Mysore Lyon, Jenny Vanneufville
  • Soziologin (Universität Buenos Aires)

Regelmäßige Weiterbildung:

  • Shri K. Pattabhi Jois Ashtanga Yoga Institut.
  • Workshops mit: Jenny Vanneufville, John Scott, Shandor Remete, Tomas Zorzo, Camino Diez, Rolf Naujourat, Mark Darby, Ashtanga Vinyasa Yoga Shala Sri V. Sheshadri (Ashtanga Yoga und Pranayama), David Garrigues.
  • Pranayama (Atemtechnik) in Mysore Indien bei Ramesh Kumar.
  • Vedanta Philosophie mit Ramesh Balsekar.
  • Hatha Yoga und Swara Yoga in Mysore bei Anath Kumar.
  • Hatha Yoga und Pranayama im Agastya Ashram (Vypeen Island) bei Swami Gokrakhnath.
  • Fortbildung in Atemtechnik nach Karlfried Graf von Dürckheim in Köln bei Gabriele Nava Funke.
  • MBSR Meditation nach Dr. Jon Kabat-Zinn.
  • Zen Meditation Soto Richtung.
  • Critical Alignment Yoga (Yoga ab 50).
  • Workshop David Garrigues in Amsterdam „Strength from your Practice“ Ashtanga Vinyasa Yoga.
  • Sanskrit Studium und klassische Indologie Universität Bonn.
  • Iyengar Unterricht bei Rosana Seligmann/ Maria Jesus Lorio Castro